Daniel Peña

Daniel Peña - Picador Guest Professor im Wintersemester 2017/18

Der mit dem Pushcart Prize ausgezeichnete Schriftsteller Daniel Peña, lehrt als Assistant Professor Anglistik an der Universität von Houston-Downtown. Zuvor arbeitete er als Autor, Blogger, Literaturkritiker und Journalist und studierte an der Universität von Mexico City. Er ist ein Fulbright-Garcia Robles Stipendiat und Absolvent der Cornell University. Seine Texte sind The Rumpus, der Kenyon Review Online, Callaloo und Huizache u.a. erschienen. Aktuell schreibt er regelmäßig für den Guardian und den Plughshares Blog. Sein Roman BANG erscheint im Herbst 2017 bei Arte Publico Press. Er lebt in Houston, Texas.


Homepage des Autors


RAJESH PARAMESWARAN

RAJESH PARAMESWARAN

DANIEL PEÑA

DANIEL PEÑA

TOM DRURY

TOM DRURY

PAUL LA FARGE

PAUL LA FARGE

JUSTIN TORRES

JUSTIN TORRES

LINH DINH

LINH DINH

LAUREN K. ALLEYNE

LAUREN K. ALLEYNE

MICHAEL LOWENTHAL

MICHAEL LOWENTHAL

GUILLERMO VERDECCHIA

GUILLERMO VERDECCHIA

JENNINE CAPÓ CRUCET

JENNINE CAPÓ CRUCET

CALVIN BAKER

CALVIN BAKER

ALEXANDER CHEE

ALEXANDER CHEE

FIONA MAAZEL

FIONA MAAZEL

POROCHISTA KHAKPOUR

POROCHISTA KHAKPOUR

SHANNON CAIN

SHANNON CAIN

NATHALIE HANDAL

NATHALIE HANDAL

CHRISTIAN HAWKEY

CHRISTIAN HAWKEY

OLEN STEINHAUER

OLEN STEINHAUER

CATHERINE CHUNG

CATHERINE CHUNG

NANCY KRESS

NANCY KRESS

CHUCK KLOSTERMAN

CHUCK KLOSTERMAN

JOHN HASKELL

JOHN HASKELL

JAMES HOPKIN

JAMES HOPKIN

TRISTAN HUGHES

TRISTAN HUGHES

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok