Calvin Baker

Calvin Baker - Picador Guest Professor im Sommersemester 2013

Calvin Baker wurde 1972 in Chicago geboren und studierte Englisch am Amherst College. Bereits sein erster Roman Naming the New World (1997), welcher auch auf Deutsch erschienen ist, wurde 1998 vom Time Magazine als Notable First Novel ausgezeichnet. Bakers neuester Roman Dominion (2007) wurde vom New York Magazine als Critic’s Pick zu einem der Best Books of the Decade gewählt.

Nach einem einjährigen Aufenthalt in Kenia und einer Station als Autor beim People Magazine, unterrichtet Baker seit 2012 als Dozent an der Graduate School of the Arts der Columbia University.

Am 10. Juni 2013 gab Baker eine Picador Lesung in der Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig.


Homepage des Autors


 

RAJESH PARAMESWARAN

RAJESH PARAMESWARAN

DANIEL PEÑA

DANIEL PEÑA

TOM DRURY

TOM DRURY

PAUL LA FARGE

PAUL LA FARGE

JUSTIN TORRES

JUSTIN TORRES

LINH DINH

LINH DINH

LAUREN K. ALLEYNE

LAUREN K. ALLEYNE

MICHAEL LOWENTHAL

MICHAEL LOWENTHAL

GUILLERMO VERDECCHIA

GUILLERMO VERDECCHIA

JENNINE CAPÓ CRUCET

JENNINE CAPÓ CRUCET

CALVIN BAKER

CALVIN BAKER

ALEXANDER CHEE

ALEXANDER CHEE

FIONA MAAZEL

FIONA MAAZEL

POROCHISTA KHAKPOUR

POROCHISTA KHAKPOUR

SHANNON CAIN

SHANNON CAIN

NATHALIE HANDAL

NATHALIE HANDAL

CHRISTIAN HAWKEY

CHRISTIAN HAWKEY

OLEN STEINHAUER

OLEN STEINHAUER

CATHERINE CHUNG

CATHERINE CHUNG

NANCY KRESS

NANCY KRESS

CHUCK KLOSTERMAN

CHUCK KLOSTERMAN

JOHN HASKELL

JOHN HASKELL

JAMES HOPKIN

JAMES HOPKIN

TRISTAN HUGHES

TRISTAN HUGHES

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok